Einsatz Länder

Zentralafrikanische Republik

Der aktuelle Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in einem der ärmsten Länder der Welt: Der zentralafrikanischen Republik. Seit seiner Unabhängigkeit von Frankreich 1960 kämpft es mit politischen Unruhen und grosser Instabilität. Nach gut 30 Jahren Monarchie und Militärrevolten konnten demokratische Ansätze erst in den 90er-Jahren durchgesetzt werden, diese wurden jedoch von diversen Putschversuchen und Umbrüchen behindert.

NIGERIA

Es ist mit Abstand das bevölkerungsreichste Land Afrikas und versucht sich nach Jahren der Militärdiktatur an seiner Demokratisierung und wirtschaftlichen Entwicklung. Nigeria konnte seine reichen Erdölvorkommen aufgrund von Korruption bisher nicht zur erfolgreichen Armutsbekämpfung nutzen.